miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Massivhaus Birkenwerder GmbH
16547 Birkenwerder


Nachricht Bewertung


10 Bewertung(en)


Massivhaus Birkenwerder GmbH aus Birkenwerder hilft Ihnen gerne weiter.
Sofern Sie an Leistungen oder Produkten interessiert sind, nutzen Sie die kostenlose Anfrage.

Experte/in Andreas Haase

Fragen und Antworten -  Andreas Haase aus Birkenwerder
Mein Name ist Andreas Haase und ich bin Geschäftsführer.
Massivhaus Birkenwerder GmbH und ich freuen sich, Ihnen zum Thema Immobilien kompetent Hilfestellung zu geben.

Bewertungen



4 Sterne | 10 Bewertung(en)


Leider wurde unser erster guter Eindruck sehr schnell ins komplette Gegenteil gewandelt. Bei Massivhaus Birkenwerder sind gute Verkäufer am Werk, auch die Architektin ist super. Leider stimmt die Ausführung überhaupt nicht. Da hat niemand wirklich Ahnung im Unternehmen. Es werden so viele vermeidbare Fehler gemacht. Die Bauleiter sind einfach unterirdisch. Ausser Schein nicht viel Sein. Wir bereuen es wirklich, uns für Massivhaus Birkenwerder entschieden zu haben.


Perfekt gelaufen: Wir haben unser Hausbauprojekt mit einer unabhängigen Architektin begonnen und uns dann mit unseren Plänen an Massivhaus gewandt. Massivhaus hat auf dieser Grundlage die Bauplanung erstellt und das Haus schlüsselfertig gebaut. Alles ist nach Plan in nur ca. 9 Monaten und zu den geplanten Kosten fertig geworden. Unser Fazit: Massivhaus ist eine kleine schlagkräftige Truppe und arbeitet mit sehr guten und aufeinander abgestimmten Handwerkern. Die Atmosphäre zwischen allen Beteiligten ist familiär, alle sind ansprechbar und helfen bei Fragen und Problemen schnell und unkompliziert. Unser Haus ist nun fertig und so geworden, wie wir es uns vorgestellt hatten. Alles funktioniert. Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung. Kontaktaufnahme über Massivhaus Birkenwerder, Hr. Haase.


Wir sind nunmehr seit fast zwei Jahren stolze Besitzer eines Einfamilienhauses, das Firma Massivhaus Birkenwerder für uns errichtet hat. Nach einigen Recherchen und Angeboten, die wir eingeholt haben, fiel unsere Wahl auf Massivhaus Birkenwerder, nicht zuletzt auch deshalb, weil im engeren Freundeskreis auch mit dieser Firma gebaut und durchweg positive Erfahrungen gesammelt wurden. Zur Angebotsabgabe existierten unsererseits bereits genaue Vorstellung von Größe, Aussehen und Ausstattung des Hauses, so dass eine relativ gute Vergleichbarkeit aller Angebote möglich wurde. Wir konnten Beispielbilder vorlegen, Größe und Ausstattungsdetailvorgaben machen. Trotzdem fiel das Vergleichen noch schwer, die Empfehlung im Freundeskreis und der fast günstigste Preis gaben dann den Ausschlag. Zur Vertragsunterzeichnung wurden zusätzlich zur bereits recht guten Hausausstattung sämtliche Zusatzwünsche vereinbart, die im Hauspreis enthalten sein sollten. Weitere Wünsche und Vorstellungen ergaben sich wie bei jedem Hausbau trotzdem noch während der Bauphase. Die damit verbundenen Minder-, meistens jedoch Mehrkosten blieben jedoch immer in einem fairen Rahmen. Besonders hervorzuheben ist die dann erfolgte Detailplanung der Architektin, die sozusagen das Haus im Aussehen und der Aufteilung perfektionierte. Hier waren wir sehr zufrieden. Auch an das finanzielle Risiko des Hausbauer wurde gedacht, die Bezahlung erfolgte in für beide Seiten akzeptablen 10 Raten entsprechend des Baufortschrittes. Die Bauausführung erfolgte dann von einzelnen Firmen für jedes einzelne Gewerk. Hierbei ist auch wieder zu erwähnen, dass alle Firmen sehr zügig, qualitätsgerecht und vor allem auch aufgeräumt und sauber auf der Baustelle arbeiteten und diese auch so wieder verließen. Der Hausbau erfolgte sehr zügig, termingerecht wie vereinbart und ohne große Probleme oder Mängel. Kleinere Probleme oder Unstimmigkeiten wurden immer sofort angesprochen und sind auch sofort angenommen und umgesetzt worden. Alles in allem können wir jedem die Firma Massivhaus Birkenwerder empfehlen, auch nach fast zwei Jahren ist alles noch so, wie man sich das wünscht.


In den Vertragsgesprächen ist die Vorstellung von unserem Traumhaus ausgiebig, sorgfältig und - im wahrsten Sinne des Wortes - konstruktiv in einen konkreten Plan übertragen worden. Hierbei und im weiteren Verlauf hat sich die Architektin weit über das zu erwartende Maß hinaus engagiert und überzeugende weiterführende Vorschläge gemacht. Die bauliche Umsetzung verlief vorbildlich, nicht zuletzt waren die beteiligten Gewerke gut aufeinander abgestimmt. Soweit während der Bauphase Fragen geklärt oder (kleinere) Probleme gelöst werden mussten, war der zuständige Ansprechpartner von "Massivhaus Birkenwerder" stets kurzfristig erreichbar. In einer Zeit, in der es nach den in den Medien verbreiteten Statistiken in etwa 80% der privaten Bauvorhaben zu einem Rechtsstreit kommt, ist es besonders hervorzuheben, dass von uns nicht nur alle Dinge offen angesprochen, sondern ausnahmslos einvernehmlich geregelt werden konnten. Auch deshalb und wegen der Freundlichkeit aller Handwerker war unsere Sorge, die Bauphase könnte für uns sehr anstrengend werden, völlig unbegründet. Alle haben sehr solide gearbeitet, so dass auch jetzt - etwa 20 Monate nach dem Einzug - keinerlei Mängel aufgetreten sind. Besonders zu loben ist die Isolierung, die es nun schon im zweiten harten Winter erlaubt, maßvoll zu heizen. Insgesamt sind wir ausgesprochen zufrieden, mit der Durchführung unseres Bauvorhabens "Massivhaus Birkenwerder" betraut zu haben.


Im Verkaufsgespräch hat man sich ausgiebig Zeit für uns genommen und ist möglichst auf alle unsere Wünsche eingegangen und es wurden Themengebiete aufgeworfen, an die wir vorher nicht dachten. Die Architektin hat all unsere Wünsche 1:1 umgesetzt und sogar noch Verbesserungsvorschläge und Anregungen gegeben. Die beteiligten Gewerke haben sehr gute Arbeit geleistet. Wir wurden zu jederzeit eingebunden, kurzfristige Änderungswünsche konnten umgesetzt werden. Die Handwerker waren alle sehr freundlich. Die Arbeit war gut aufeinander abgestimmt, auch wenn es auf der Baustelle mal sehr voll war (gerade in der Fertigstellungswoche) gab es keinen Stress und alle konnten ihre Arbeit auf hohem Niveau ausführen. Der Bauleiter war immer zu erreichen, war mehrfach, auch nach Fertigstellung auf dem Bau anwesend, hat Probleme/Fehler/Unklarheiten umgehend versucht beheben zu lassen. Über Urlaub und Stellvertretung wurden wir rechtzeitig informiert und auch das hat super funktioniert ohne jegliche Anlaufschwierigkeiten. An den zeitlichen Ablaufplan hat man sich immer gehalten, einige Gewerke sind sogar vor Plan fertig geworden, so dass die Hausübergabe 1 Woche früher passieren konnte, trotz des strengen und langen Winters. Selbst für die Eigenleistungen (Malern, Tapezieren, Fußbodenbelag in Wohnräumen) bekamen wir noch Tipps und Tricks für Material und Arbeitsausführung. Für Ausbesserungsarbeiten und Korrekturen nach Fertigstellung (z.B. Fenster-/Türeneinstellung, Jalousieneinstellung) stehen jeder Zeit Ansprechpartner und Serviceteams bereit, um diese schnellstmöglich beheben zu können. Wir können also mit Sicherheit sagen, dass wir Massivhaus Birkenwerder weiterempfehlen können.


Von der Geduld Ihres Architekten bei der Umsetzung unserer Vorstellungen, auch im Hinblick auf die energetischen Anforderungen als KfW 40 Haus, über Ihr daraus resultierendes attraktives Vertragsangebot, der reibungslosen Antragstellung des Bauantrages und dessen kurzfristiger Bewilligung, der Koordination und Kontrolle der Bauarbeiten bis hin zur Abwicklung der Formalitäten und fairen Zahlungsmodalitäten fühlten wir uns immer in guten Händen und konnten so binnen Jahresfrist unseren Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen.


Im Januar 2009 haben wir geplant ein Haus zu bauen. Wir selbst als Bauherren hatten wenig Ahnung auf diesem Gebiet. Man hört ja doch ab und zu mal in den Medien von schlechten Erfahrungen. Wir haben unsere mehrere Angebote eingeholt und konnten dann am besten Unterscheiden , nicht nur bei dem Preis-Leistungsverhältnis. Aber wir haben dadurch natürlich Baufirmen kennengelernt, wo wir im Nachhinein sagen: ein Glück das wir diese Firmen nicht beauftragt haben. Nach dem ersten Gespräch bei Massivhaus Birkenwerder GmbH kam ich und meine Frau am gleichen Tag zu den Entschluss. Massivhaus Birkenwerder ist unserer Favorit. Massivhaus Birkenwerder hat sich keine Mühe gescheut sofort und noch ohne Aussicht auf erfolgreichen Vertragsabschluss, in Vorarbeit zu gehen. Wir hatten das Gefühl das unsere Unerfahrenheit in keinster kleinen Weise ausgenutzt wird. Seriös, fachlich offenlegend transparent usw. das haben wir bei allen anderen 4 Hausbaufirmen , die wir vorher konsultiert haben, vermisst. Das gesamte Personal von Massivhaus Birkenwerder ist freundlich nett, kompetent und arbeitswillig auch wenn nicht immer ein finanzieller Nutzen für die Massivhaus Birkenwerder GmbH gegeben war. Eigentlich müssten wir noch ein Haus bauen um mit Massivhaus Birkenwerder vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Haase weiterhin im Kontakt zustehen. Aber unsere Töchter sind ja auch bald groß. Negative Sachen weiß ich hier nicht zu berichten. Es gibt keine.Punkt. Auch im Nachhinein nicht. Keine Mängel.Punkt.


Unsere Erfahrungen mit der Firma Massivhaus Birkenwerder sind durchweg positiv. Durch das Engagement unseres Bauleiters und die Mithilfe aller am Bau beteiligten Gewerke konnte unser Haus pünktlich und zu unserer vollen Zufriedenheit fertiggestellt werden. Gern werden wir die Firma Massivhaus Birkenwerder GmbH weiterempfehlen und stehen auch anderen Bauherren und Interessenten gern für Fragen zur Verfügung.


Im Jahr 2004 bauten wir mit der Firma Massivhaus Birkenwerder unser, von uns selbst geplantes „Traumhaus“. Der freie Entwurf wurde problemlos übernommen und termingerecht eins zu eins umgesetzt. Dies ist nicht zuletzt ein großer Verdienst des Bauleiters (der "nebenbei" auch Geschäftsführer und Fachberater war), der durch sein ganz besonderes Engagement, der guten Koordination der einzelnen Gewerke und dem z.T. familiären und trotzdem konsequenten Umgang mit den am Bau beteiligten Firmen, zum guten Gelingen beigetragen hat. Mögen hoffentlich noch viele Bauherren rechtzeitig erkennen, dass es zwischen Firmen, die sich mit dem Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern ihre Brötchen verdienen, nicht nur preisliche Unterschiede gibt.


Wir haben seit Mitte 2006 bis 05.2007 ein 2-Familienhaus mit Massivhaus Birkenwerder gebaut. Die Bauzeitdauer war unser eigener Wunsch. In der (auch von uns gewünschten) mehrjährigen Vorbereitung und Planung wurden uns die Wünsche in angenehmer Weise von den Lippen angenommen und individuell nach unseren Wünschen von der Architektin weiter entwickelt. Das hat sich sehr positiv auf den gesamten Bau und unsere Zufriedenheit ausgewirkt. Für uns entscheidend und wichtig waren die Sicherheiten, die wir hatten / haben: 1. TÜV-Baubetreuung mit 4 Begehungen während der Bauphase mit Protokoll und Auflagen, auf deren Erledigung Massivhaus selbst ohne wenn und aber gedrungen hat (diese TÜV-Kontrolle ist super, wir hatten sie am Anfang völlig fehl eingeschätzt und eigentlich nicht unbedingt als nötig gesehen, was aber ein Irrtum war). 2. Fertigstellungsgarantie über die VHV, die uns eine sehr hohe Sicherheit im Falle einer Insolvenz gegeben hätte 3. den selbst gesuchten und von uns als Bauherren gebundenen Bauberater vom Bauherrenschutzbund, der sehr sachkundig und - wenn nötig - auch deeskalierend bei unterschiedlichen Auffassungen wirksam war 4. Gewährleistungsgarantie (die wir bei der Endabnahme erhalten). Wichtig ist, die Vereinbarung von Höhe und Termin der Abschlagzahlungen nach Baufortschritt. Wir hatten 10 Raten vereinbart. Durch die MWSt-Anpassung waren auch Vertragsänderungen von den Bauherren gewünscht. Auch hier wurde eine den gesetzlichen Erfordernissen und für alle Beteiligte akzeptable und faire Lösung gefunden, nachdem wir allerdings diesbezüglich fordernd aufgetreten waren. In der Regel hat Massivhaus auch die Vorfinanzierung bis zur Fälligkeit der Raten übernommen, was auch der Sicherheit für uns als Bauherren diente. Wir empfehlen, die Baubeschreibung genauestens zu lesen und jedes Wort davon zu prüfen. Abweichungen können und sollten schriftlich vereinbart werden. Das muß unbedingt vor (!) Vertragsabschluss erfogen. Auch die sogenannte Werkplanbesprechung, deren Inhalt man als Baulaie nicht in allen Facetten sofort voll erfasst, hat entscheidende Bedeutung. Wenn man das beachtet, läßt sich auch Streit vermeiden, den es natürlich bei jedem Bauvorhaben gibt. Dabei ist Massivhaus Birkenwerder aber immer sachlich geblieben und wir als (4) Bauherren haben das als wohlwollend empfunden. Individuelle Wünsche übernimmt Massivhaus Birkenwerder und paßt sich auch den Wünschen und Rahmenbedingungen der Bauherren an. Aber bitte auf den Preis achten. Leider gibt es nicht alles zum Nulltarif... Es empfiehlt sich immer akribisch genau zu formulieren, damit es nicht zu Mißverständnissen kommt!!! Wir haben das meistens gemacht und da wo nicht, hatten wir schon die eine oder andere Diskussion. Schließlich gibt es einen sogenannten "Standard". Der sollte genau hinterfragt werden, denn dieser Standard ist zwar erst einmal o.k., kann aber auch höher (vermutlich auch niedriger) gewählt werden, was natürlich eine Kostenfrage ist. Wir würden uns hier mehrere Level von vorn herein wünschen, so dass man nicht denkt man bekommt einen "goldenen" Wasserhahn und zum Schluß ist er auch "nur" verchromt. Das rechtzeitig zu vereinbaren, empfiehlt sich. Die von Massivhaus gebundenen Firmen liefern eine gute bis sehr gute Qualität. Ein Bauherr war stets vor Ort und konnte sich davon überzeugen, dass hier bewährte Teams arbeiten und unser Wunsch, Firmen aus der Region einzusetzen, realisiert wurde. Auch wir Bauherren haben viel gelernt. Eine Firma, die aber wohl Massivhaus mehr Kummer bereitet hat als uns, lieferte zwar sehr gute Arbeit, aber wir kamen mit dem Chef nicht klar, weil er voraussetzte, dass wir keine Beratung brauchten, das wohl auch selbst nicht kann und eigentlich nur die Diskussion über das Geld für zwar zusätzliche, aber u.E. normale, Wünsche immer im Vordergrund stand. Aber auch diese Firma hat eine qualitativ saubere Arbeit geleistet. Beanstandungen, die beim Bau unvermeidlich sind, werden - eine gewisse Hartnäckigkeit auch gegenüber den bauausführenden Firmen empfiehlt sich - auch zur Zufriedenheit erledigt. Massivhaus Birkenwerden hat dabei stets die Interessen der Bauherren im Blick gehabt. Mit der Betreuung durch den bzw. die Bauleiter (wir hatten nacheinander 2, was uns anfangs zweifeln ließ, ob das gut geht) war sehr in Ordnung, sachlich und auch durch ein hohes persönliches Engagement gekennzeichnet. Wir empfehlen Massivhaus Birkenwerder und sind gern bereit, weitere Auskünfte zu geben.

Impressum


Firma: Massivhaus Birkenwerder GmbH