miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Einfamilienhaus


Haus-Rolläden mit Motor oder mit Handbetätigung

Wir bauen nächstes Jahr ein Haus. Jetzt stehen wir gerade vor der Entscheidung zum Thema Rolläden: mit Handbetätigung (Gurt) oder mit Motor. Welche Erfahrungen haben Sie? Sind über jeden Input dankbar.
39.640 Aufrufe

11 ANTWORTEN

Fragen und Antworten -  Sascha Hippe aus DresdenSehr geehrter Interessent,
ob man sich für manuelle oder elektrische Rollläden entscheidet, hängt stark von den bisherigen Gewohnheiten ab.
Elektrische Gurtwickler sind gegenüber der manuellen Handhabung wesentlich langsamer. Hatte man bisher keine Rollläden, freut man sich meistens über elektrische Rollläden.

Mein Tipp:

Elektrische Rollläden an den großen Balkon- bzw. Terrassenfenstern, alle anderen Fenster mit manuellem Gurt. 8
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Armin Nowak aus BerchtesgadenBeides hat Vor-und Nachteile. Mit Motor geht es leichter und kann auch über Smartphone gesteuert werden. Gurt ist stabiler, kann aber durch Abnutzung auch reißen. 4
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: Nowak Immobilien AG

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Jürgen Görlitz aus BerlinElektrische Rollläden sind praktisch, insbesondere bei großen, oder schwer erreichbaren Fenstern. Nötig sind sie nicht und auf jedenfall teurer als mechanisch betriebene. Sie müssen selber für sich entscheiden ob es Ihnen das Wert ist. Man kann diese in einem Haus ja auch kombinieren. 2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Hermann-Th. Klüpfel aus Nürnbergwie so oft: diese entscheidung ist meist eine frage des geldes, nicht so sehr des komforts. allerdings, wenn sie elektr. antrieb installieren lassen, dann könnten sie u.u. in späterer zeit auch mal ferngesteuert die rollos bedienen... manuelle antriebe sind im normalfall weniger störanfällig, wenn sie sach- und fachgerecht eingebaut wurden. in jedem fall rate ich von "do it your self" bei der installation ab.

gez. hermann th. kluepfel - adiva kluepfel immobilien nuernberg 1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Elvira Engelhardt aus StuttgartGuten Tag,
...das ist eine grundsätzliche Einstellungssache! Elektrische Rolläden sind einfach bequemer, allerdings auch reparaturanfälliger und von der elektrischen Energie abhängig.
Die Gurtrolläden sind nicht so bequem, da Sie im ganzen Haus an jedes Fenster gehen müssen, um den Rolladen zu schließen. Gurte halten in der Regel gut und gerne 20 Jahre, können allerdings auch reißen. Beim zu temperamentvollen Öffnen des Rolladens kann dieser
im Kasten einklemmen, so dass er sich nicht mehr oder mit manueller Nachhilfe schließen lässt.
Wenn ich persönlich mir die Frage beantworten würde, dann wäre ich für die elektrische Variante.
Liebe Grüße
W+V Schweizer GmbH 3
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl.-Betriebswirt Alexander Maier aus LörrachHallo

die elektrischen Rolläden sind eleganter und lassen die Immobilie wertiger erscheinen. Auch gut bei einem späteren Verkauf. Nachteil: teuerer bei der Anschaffung und Installation. Im Falle einer Reparatur brauchen Sie einen Fachmann.

Bei der "Handlösung" ist die Installation preiswerter, die Anlagen sind weniger anfällig und eine Nachrüstung für Elektro ist oft ohne Komplikationen möglich.
3
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dr. André Schaloske aus BerlinHallo, lieber Bauinteressent !
Rolläden: Natürlich sind Elektroantriebe komfortabel und ermöglichen z.B. in Verbindung mit einer Zentralsteuerung automatisiertes Hoch-oder Herunterfahren auch aus der Ferne. Bei ca. 300,- € pro Antrieb bedeutet dies pro Haus und in Abhängigkeit von den Fensterflächen Mehrkosten zwischen 3 - 4.000,- Euro, bei Zentralsteuerung ca. 5.500,- €. Ein Kompromiss wäre z.B. nur die großen bzw. bodentiefen Fensterflächen sowie das Fenster in der Küche hinter der Arbeitsplatte mit einem E-Antrieb auszustatten.

2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl. Kfm (FH) Sebastian Scheele aus OttobrunnHallo liebe Häuslebauer,
also Handbetätigung ist insgesamt natürlich billiger. Ich würde aber gerade bei einem NEUBAU auf jeden Fall mit Motor arbeiten.
Vor allem im Erdgeschoss - so kann man in den Ferien jeden Tag individuell die Rolladen runter fahren lassen. HIer ist der Einbruchsschutz erheblich erhöht. Eine echte alternative sind die Rolladenmotoren die man an den Gurt einbaut in die Fassung des Spnnungshalters. Diese kann man ganz einfach nachrüsten und benötigt nur in unmittelbarer Nähe zum Fenster einen Stromanschluss / Steckdose. Eletriksche Gutrwickler von Rdemacher (z.B.) bieten eine gute Möglichkeiten ohne großen Aufwand im BESTAND (ältere Häuser / Wohnungen) diesen Automatismus nachzurüsten.
Wenn man aber NEU baut und plant, sollte man die automatischen Motoren mit einplanen - das lohnt sich. Wichtig beim Einbau, dass diese ordentlich (100%) gerade eingebaut sind und genug Kraft haben die Jalousien zu ziehen. Bei einer Nachrüstung mit Holzrolladen nicht ganz einfach, weil diese mehr wiegen. Also auf jeden Fall machen. Erleichtert das Leben und erhöht den Einbruchsschutz. Hoffe das hat geholfen.

https://www.rademacher.de/rolllaeden/gurtwickler/ 4
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: Immobase

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Klaus Müller aus Kerpen-SindorfJeden Abend einen Rundgang durch's Haus und alle Rollläden betätigen? Und am Morgen das gleiche? Das werden Sie schon bald nicht mehr machen. Investieren Sie in motorgetriebene Rollläden (Motor: 60 - 200 €) mit Zeitschaltuhr (ca. 60 €). Zumindest an der Straßenseite, dann sieht das Haus auch während Ihres Urlaubs bewohnt aus.
Bei modernen, luftdichten Häusern besteht außerdem die Möglichkeit, dass durch den Schlitz der Gurtdurchführung Kaltluft ins Haus zieht.
Gönnen Sie sich diesen praktischen Luxus. Auch beim Wiederverkauf wird sich das positiv bemerkbar machen. Oder würden Sie ein Auto mit Kurbelfenstern kaufen?
Viele Grüße aus Kerpen!
(P.S.: Wenn die Antwort für Sie nützlich war, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen. Vielen Dank!)
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Torsten Friedel aus Hoppegarten OT Waldesruh b Berlin.... meine klare Empfehlung wäre elektrisch und der Mehraufwand sowie die Kosten sind ist in der Bauphase gering. Man würde sich 1 Jahr später ärgern, wenn man sich dagegen entschieden hätte. Viele Grüße Friedel-IMMOBILIEN / Waldesruh 2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -   Barbara Müller aus BerlinTrabant oder Toyota - beide kommen irgendwie ans Ziel.
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Einfamilienhaus

Baumaterial für Hausbau
Auf welches Baumaterial sollte ich beim H...

58.906 AUFRUFE 5 ANTWORTEN


Haus mit Grundstück

Kosten für Verkäufer?
Kommen beim Verkauf eines Hauses auch Kos...

55.009 AUFRUFE 3 ANTWORTEN


Einfamilienhaus

Grundfläche berechnen
Guten Tag. Wie berechne ich die Grundfläc...

53.960 AUFRUFE 3 ANTWORTEN

Neue Fragen


Baufinanzierung

Immobilie finanzieren und Zinsen
Wovon ist der Zinssatz für die Finanzieru...

72.582 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Eigentumswohnungen

Mieteinnahmen bei verkaufter Wohnung
Habe eine vermietete Wohnung verkauft. Wi...

40.342 AUFRUFE 13 ANTWORTEN


Mietwohnungen

Schimmel und Risse
Liebe Community ich brauche dringend eure...

6.467 AUFRUFE 4 ANTWORTEN

Beliebte Fragen


Anlageimmobilien

In Immobilien investieren
Ich würde gerne als Privatmensch in Immob...

39.247 AUFRUFE 10 ANTWORTEN


Eigentumswohnungen

Mieteinnahmen bei verkaufter Wohnung
Habe eine vermietete Wohnung verkauft. Wi...

40.342 AUFRUFE 13 ANTWORTEN


Eigentumswohnungen

Nebenkosten
Mit welchen Nebenkosten muss man bei eine...

36.679 AUFRUFE 1 ANTWORT