miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

"Leider" kann ich hier keine Stories über geplatzte Finanzi...

Kundenstimme (6.573x gelesen)

Frau Thomas Knorr aus Berlin

"Leider" kann ich hier keine Stories über geplatzte Finanzierungen, Schlampereien, Terminverzögerungen und trunksüchtige Bauleute beisteuern. Die Story ist, dass es keine Story gibt ! Trotz etwas knappen Eigenkapitals stand und steht die Finanzierung ohne wenn und aber. Die Baukolonne hat den milden Winter 2006/07 genutzt, um unser Haus in 4 Monaten und 12 Tagen bezugsfertig zu errichten. Mehrfach wurde unsere Baustelle wie das Olympiastadion unter Flutlicht gesetzt, um auch an den kurzen Wintertagen wenigstens bis 22.00 arbeiten zu können. Auch wenn wir überraschend auftauchten, saß nie jemand mit einer Flasche herum. Alle waren immer am Arbeiten und obwohl wir dabei eher störten, als halfen, wurden wir stets freundlich über den Stand der Dinge informiert. Trotz des hohen Bautempos haben wir bis heute keinen Riss in der Wand, der Keller ist trocken und das Dach ist dicht. Wie ich schon sagte, "leider" keine Stories, nur ein normales Wilms-Haus !