miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Hallo an alle zukünftigen Bauherren. Wir haben 2010 mit HS...

Kundenstimme (9.593x gelesen)

Herr Hoppe aus Greiz

Hallo an alle zukünftigen Bauherren. Wir haben 2010 mit HSE gebaut.Plan war es, das es im April los gehen sollte und im August 2010 Einzug.Aufgrund einiger Verzögerungen wurde es September was für uns nicht so schlimm war.Mit Herrn Spieß und HSE lief alles nach Plan Änderungswünsche oder Eigenleistungen wurden ohne Probleme bearbeitet.Unser Traum vom Haus war das Vario Toskana Haus.Mit nur ein paar Änderungen war es für uns Perfekt. Wir entschieden uns für eine komplette Fussbodenheizung im gesammten Haus sowie einer Luft-Wärme-Pumpe.Desweiteren ließen wir die Galerie weg und vergrößerten so unser Bad.Herr Spieß informierte uns über alle Zahlen und Farkten so das es auch finanziel keine Überraschungen gab.Die Planung war fertig und es konnte los gehen. Man kennt viel negatives aus dem Fernsehen doch hier hatte man gleich ein gutes Gefühl.Der Bauvertrag war auch für Laien zu verstehen und die Zahlungen fanden erst nach jedem Bauabschnitt statt. Natürlich gab es auch bei uns kleinere Problemchen die aber sicherlich bei so einem großen Projekt passieren können.Wir hätten uns etwas mehr Unterstützung und Kontrolle von unserem Bauleiter gewünscht einige kleine Fehler wurden erst duch uns bemerkt.So mancher Termin der Firmen wurde nicht eingehalten, dadurch konnten andere Firmen nicht weiter arbeiten.Dies war für uns als Bauherrn sehr stressig und nervig denn so hing man dauernt am Telefon. Zum Glück waren das die Ausnahmen. Auch bei einem größeren Problem mit der Firma die für den Aussenputz zuständig war half uns Herr Spieß eine gütliche Einigung zu finden. Im September war es dann soweit alles fertig. Jetzt wohnen wir ein Jahr in unserem Traumhaus und sind hier sehr glücklich.. Im großen und ganzen waren wir mit der Preis-Leistung sehr zufrieden. Auch die Betreuung durch Herrn Spieß war immer professionel. Wir würden mit HSE jeder Zeit nochmal bauen.