miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Wir waren mit der Vertragsgestaltung, Planung und Bauausfüh...

Kundenstimme (9.404x gelesen)

Frau Ronny Zapf aus Wutha-Farnroda OT Mosbach

Wir waren mit der Vertragsgestaltung, Planung und Bauausführung durch den Bauträger HSE Massivhaus GmbH sehr zufrieden. In der Bauphase selbst hatten wir auch einige Gewerke in Eigenleistung erbracht. Diese Eigenleistungen konnten wir völlig problemlos und zu fairen Konditionen aus dem Bauvertrag herausnehmen. Unsere Eigenleistungen wurden in Absprache mit dem Bauleiter problemlos in die Bauplanung integriert. Positiv erwähnenswert ist, dass wir während der Bauzeit stets Kontakt zu den bauausführenden Firmen hatten und dies von der Firma HSE auch so gewünscht war. Umständliche Wege bei Fragen zur Bauausführung über den Bauträger oder gar ein \"Kommunikationsverbot\" mit den Baufirmen waren Fehlanzeige. Nach jedem Bauabschnitt wurde die im Vorfeld vereinbarte jeweilige Baurate von HSE abgerechnet und von uns bezahlt. Offensichtlich haben auch die beauftragten Firmen über HSE dann sofort ihr Geld bekommen; Baustopps oder ausbleibende Firmen - wie man sie häufig im Zusammenhang mit Bauträgern in der Presse liest - gab es bei uns nicht. Einzig und allein hätten wir uns als Baulaien etwas mehr \"Vor-Ort-Kommunikation\" und Tipps vom Bauleiter gewünscht. Da wir aber wissen, dass der Bauleiter auch ohne uns regelmäßig auf der Baustelle war und bis heute keine Mängel aufgetreten sind (unser Hauseinzug war im September 2010), gehen wir davon aus, dass er seine Arbeit gut erledigt hat. Kurz und knapp: Wir würden auf jeden Fall wieder mit Herrn Spieß und der Firma HSE Massivhaus GmbH bauen.