miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Im Rahmen der Online-Suche nach der günstigsten Forward-Ans...

Kundenstimme (2.593x gelesen)

Frau W. aus Mengen

Im Rahmen der Online-Suche nach der günstigsten Forward-Anschlussfinanzierung für meine Hypothek bin ich Mitte letzten Jahres u. a. auch auf http://www.baufinanzierung-bemu.de/ gestoßen und hatte wie bei allen anderen Anbietern eine routinemäßige Anfrage gestellt. Herr Munder gehörte wie nur wenige andere zu den Beratern, die ich sofort in die engere Auswahl einbezog. Er zeigte mir von Anfang an neue interessante Möglichkeiten auf, die meinem Vorhaben sehr dienlich schienen. Danach folgten über einen Zeitraum von mehreren Wochen hinweg viele und teilweise recht lange Gespräche, die Herr Munder stets sehr freundlich und mit geradezu unendlich erscheinender Geduld absolvierte. Dies ging nicht nur weit über das erwartete Maß hinaus, sondern resultierte zudem auch noch in einem Finanzierungsangebot, das nicht nur sehr genau auf meinen Bedarf abgestimmt war, sondern auch zum Teil deutlich günstigere Konditionen als Vergleichsangebote aufwies. Zusammenfassend kann ich Herrn Munder uneingeschränkt empfehlen, da ich aufgrund seiner fachlichen Kompetenz und seiner Angebotsbandbreite, seiner vergleichsweise unkonventionellen Arbeitsweise und vor allem aufgrund seiner schier uneingeschränkten Geduld bei der Beantwortung und Klärung egal welcher Fragen mit seiner Beratung hochzufrieden war und immer noch bin, denn ähnlich günstige Konditionen wurden mir von anderen Finanzierungsberatern leider erst dann (freiwillig) angeboten, als ich explizit darauf hingewiesen hatte. Für all diejenigen, die diese Rezension für gefaked halten oder hier eine gewisse Art von detaillierter Finanzierungsberatung suchen oder gar erwarten, sei gesagt, dass wohl jeder Baufinanzierungsbedarf individuell voneinander abweicht und eine Kontaktaufnahme zu einem Finanzdienstleister im Bedarfsfall unerlässlich ist. Dazu muss man schon selbst die Initiative ergreifen, Beratung suchen, vor allem vergleichen und letztlich einem Berater seiner Wahl vertrauen. Gerade die Phase der Beratung ist meines Erachtens ganz entscheidend und damit zwangsläufig zeitintensiv, denn letztlich nimmt einem die Entscheidung niemand ab und deshalb sollte man schon in der Lage sein, die Möglichkeiten, Unterschiede und Auswirkungen verschiedener Finanzierungsmodelle zu überblicken bzw. das Finanzierungsmodell zu begreifen, für das man sich dann schlussendlich entschieden hat, bevor man seine Unterschrift unter einen Vertrag setzt.