miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Wir haben zwei Jahre damit verbracht, die für uns geeignete...

Kundenstimme (6.345x gelesen)

Herr G. aus Berlin

Wir haben zwei Jahre damit verbracht, die für uns geeignete Hausbaufirma zu finden. In dieser Zeit haben wir uns alle Musterhäuser in Berlin und Umgebung angesehen, waren bei etlichen Bau-und Hausmessen, bei Baustellenbesichtigungen und haben mit einigen Firmen auch Gespräche geführt. Herr Kittner und sein Team waren einige der ganz wenigen, bei denen wir das Gefühl hatten, dass wir ein Beratungs- und kein Verkaufsgespräch erhalten. Positiv fanden wir, dass Contur Haus mit Firmen aus der Region zusammenarbeitet und dies bereits seit über 20 Jahren. Die Vertragsverhandlungen fanden in einer offenen und ehrlichen Atmosphäre statt und obwohl zwischen dem ersten Gespräch und dem Vertragsabschluss fast ein ¾ Jahr lag, wurden wir nie zu einem Vertragsabschluss gedrängt, im Gegenteil, während dieser Zeit stand uns Herr Kittner immer freundlich und kompetent für Nachfragen zur Verfügung. Den Vertrag haben wir von fachkundiger Seite prüfen lassen und uns wurde bestätigt, dass hier ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis von einer soliden, seriösen und qualitätsorientierten Firma angeboten wird. Während des Baus ist Contur-Haus immer in Vorleistung gegangen, wir haben nach Baufortschritt bezahlt, also so, wie es sein soll. Uns überzeugte auch, dass das Comfort-Paket (fast) keine Wünsche offen lässt, alles, was darüber hinaus an Kosten entstand, war allein auf unsere Sonderwünsche zurückzuführen. Unsere Vorstellungen und Sonderwünsche wurden in wirtschaftlich sinnvoller Weise geprüft und umgesetzt. In diesem Punkt hatte es Herr Kittner nicht immer leicht mit uns, aber er nahm jedes Anliegen auf und diskutierte es mit uns, wobei wir von seiner Kompetenz, seiner Erfahrung und seinen Ideen profitiert haben. Man hatte bei ihm immer das Gefühl, dass er das, was er macht, gerne und mit hohem Engagement macht. Obwohl der Baubeginn im Oktober lag und wir eine zweiwöchige Stilllegung des Baus wegen zu frostiger Temperaturen hatten, wurde alles termingerecht fertig gestellt. Die Baustelle sah immer ordentlich aus. Alle Handwerker leisteten gute Arbeit, waren freundlich und setzen auch noch während des Baus spontane Änderungswünsche um. Die minimalen Korrekturen, die notwendig waren, wurden umgehend erledigt. Einzig beim Elektriker sollte man auf die Umsetzung der eigenen Vorstellungen genau achten. Inzwischen wohnen wir über ein Jahr in unserem Massivhaus mit Keller. Es gab ein paar winzige Schönheitsfehler (schlecht schließende Türen, eine ausgefallene Steckdose, ein nicht funktionierender Lichtschalter, ein laute Außeneinheit der Heizung), aber ein Anruf bei den entsprechenden Firmen genügte und die Mängel wurden kurzfristig behoben. Da unsere Baustelle etwas weiter vom Firmensitz entfernt lag und wir keine Erfahrung mit Bauvorhaben hatten, beschäftigten wir zusätzlich einen unabhängigen Baubegleiter am Ort. Dies wurde uns nicht als Misstrauen gegenüber Contur Haus ausgelegt, sondern still geduldet. Da es kaum Anlass für Nachbesserungen gab, blieb das Verhältnis entspannt. Als Rat an Eigentümer großer Grunsdstücke empfehlen wir eine oder besser zwei 3/4-Zoll Gartenwasserleitungen, damit eine Bewässerungsanlage ausreichende Wassermengen erhält. Dies mussten wir später auf eigene Kosten ändern. Wer stressfrei und ergebnisorientiert bauen möchte, dem empfehlen wir Contur Haus uneingeschränkt.