miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Unser Traum "Wohnen auf dem eigenen Weingutt" wurde im Janua...

Kundenstimme (9.573x gelesen)

Herr Lufft aus Badenheim (Kreis Mainz-Bingen)

Unser Traum "Wohnen auf dem eigenen Weingutt" wurde im Januar 2013 endlich realität. Nachdem auf dem Weingutsgelände im April 2012 das alte und marode Wohnhaus nebst altem Wirtschaftsgebäude abgerissen wurde, haben wir uns entschieden mit HSE Massivhaus unseren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Anfang Juli wurde die Bodenplatte gegossen. Mitte Juli flogen dann die ersten Hauswände aus Blähton per Kran ein. In rasender Geschwindigkeit wurde der Rohbau innerhalb von 3 Wochen aufgebaut. Effektiv handelte es sich dabei um 7 Arbeitstage. Kurze zeit später bekam dann der Rohbau sein Dach verpasst. Auch dies rasend schnell innerhalb von 3 Tagen. Die Arbeiter von Heizung, Santär, Wasser, Elektriker, Treppenbauer, Fensterbauer und Trockenbauer machten Ihre arbeiten ebenfalls zügig und sehr gut. Die einzigen Arbeiter, die sich nicht immer an Terminabsprachen gehalten haben waren die Maler und Verputzer. Erst nach mehrmaligen beschwerden bei unserem Bauleiter und HSE wurde auch hier zügig und gut gearbeitet. Dem Einzug im Januar stand nun nichts mehr im Wege. Unser Ziel war es, so wenig wie möglich und so viel wie nötig selbst erledigen oder organisieren zu müssen. Das hat auch fast immer geklappt. Der einzige Kritikpunkt gilt dem Bauleiter. Die Kommunikation und Terminabsprachen gestalteten sich nicht immer optimal. Oft haben wir den einzelnen Gewerken selbst hinterhertelefoniert und Termine vereinbart. Nun wohnen wir seit einem Jahr in einem ca 210 m² großen Wohnhaus mit zwei Vollgeschossen. Komplett ausgestattet mit Fußbodenheizung, geheizt wird mit Gas und. Die Heizung wird zusätzlich durch Solarthermie unterstützt. Das Haus ist mit einer dezentralen Gebäude Be- und entlüftung ausgestattet. Hierdurch entsteht ein sehr angenehmes Wohngefühl. Ein großes Kompliment an die Hausbaufirma HSE Massivhaus, allem vorran Herrn Spieß. Sie haben es geschafft, unseren Traum vom "Wohnen auf dem Eigenen Weingut" zu erfüllen. Wir würden jederzeit mit HSE wieder Bauen. Denn am Ende zählt das Ergebnis. Und das kann sich sehen lassen.