miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Fam. W. aus Saalburg Auf der Suche nach einem geeigneten He...

Kundenstimme (11.024x gelesen)

Frau W. aus Saalburg-Ebersdorf

Fam. W. aus Saalburg Auf der Suche nach einem geeigneten Heim für uns besuchten wir auch 2011 die Thüringenausstellung in Erfurt. Wir ließen uns von mehreren Hausbau Firmen in einem ersten kurzen Gespräch beraten. Hier trafen wir auch das erste Mal auf Herrn Spieß. Mit seiner kompetenten und freundlichen Art machte er uns mit seinem Fertigteilhaus auf Blähtonbauweise bekannt. Neugierig geworden, verabredeten wir ein weiteres Gespräch mit ihm in Ilmenau. Herr Spieß bot uns an ein paar Tage in einem Musterhaus an der Ostsee die Vorzüge dieser Blähtonbauweise hautnah zu erleben. Im Anschluss konnten wir auf unsere Fragen einige konkrete Antworten erhalten. So schlossen wir mit HSE 2012 einen Hausbau Vertrag ab. Trotz allem hatten wir am Anfang ein mulmiges Gefühl ob alles ohne Ärger ablaufen würde. Herr Spieß hat uns mit seiner Mannschaft nicht enttäuscht. Mit dem Bauprojektierungsbüro, das sehr kompetent und flexibel war konnten wir z.B. das Haus spiegelverkehrt planen oder auch Einfluss auf die innere Aufteilung der Räume nehmen. Hier erfüllte sich der erste von Herrn Spieß zugesagten Vorteile von dieser Bauweise. Durch den langen Winter und die lange Regenzeit im Frühjahr 2013 kam es zu einer erheblichen Baustartverzögerung die sich trotz vieler Bemühungen nicht wieder ganz aufholen ließ. Sehr gut ist auch bei HSE die Bau- und Leistungsbeschreibung. Auf dieser Grundlage kann man sogar Eigenleistungen bzw. befreundete Firmen mit in das Projekt einbinden, was bestimmt nicht bei jeder Hausbaufirma möglich ist. Fast alle Firmen arbeiteten gut und stimmten sich in ihrer zeitlichen Reihenfolge selbst ab, da der Bauleiter nicht so richtig zum Leiten kam. Sehr vieles wurde durch die Mitarbeiter von HSE kompensiert. Alles im allen sind wir froh mit HSE gebaut zu haben da es ein gelungenes Projekt in dem man gut und komfortabel wohnen kann. Wir können jedem Bauwilligen nur empfehlen mit HSE zu bauen.