miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Wir sind seit 1 Jahr in unserem neuen Häuschen und möchten...

Kundenstimme (7.316x gelesen)

Herr Marcus Brand aus Stahnsdorf

Wir sind seit 1 Jahr in unserem neuen Häuschen und möchten gerne nun nach der Bedenkzeit auch unsere Meinung zur Firma Conturhaus weitergeben. Wir wollten am Anfang mit einem Architekten bauen und haben auch unser Haus auf dem Papier fertig geplant. Leider haben Architekten die kosten selten im Blick, was bei einem begrenzten Budget leider in einem finanziellen Fiasko enden kann. Also begaben wir uns auf die Suche nach einem General Unternehmer der unser Traumhaus so baut wie wir es uns gewünscht haben. Die Suche gestaltet sich nicht einfach. Vielen Bauunternehmen ist schlicht der Planungsaufwand zu hoch oder sie bauen nur 0815 Häuser. Da wir genaue Vorstellungen hatten und sehr anspruchsvoll sind, haben wir dutzend Gespräche geführt und Angebote eingeholt. Durch Zufall sind wir von einen Freundin auf Conturhaus aufmerksam geworden. Also vereinbarten wir einen Termin. Wir haben wenig Hoffnung in den Termin gesteckt da wir schon durch andere Gespräche sehr negativ gestimmt waren. Also fuhren wir nach Pankow und trafen uns mit dem Herrn Kittner. Er überraschte uns sofort durch seine nette kompetente freundliche ehrliche Art. Wir besprachen unser Projekt und fragten einige Details um die Kompetenz zu überprüfen. Nach dem Gespräch waren wir sehr positiv überrascht und kamen zu dem Entschluss dass wir mit Contourhaus bauen wollen. Nach langer Vorplanung mit einem immer erreichbaren Herrn Kittner wurden wir immer sicherer die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Jede Frage wurde beantwortet und man hatte das Gefühl das sich die Firma auch wirklich um die Kunden bemüht ist. Das ist leider in der heutigen Zeit sehr selten geworden. Die Bauphase lief ohne große Probleme ab und fast alle Gewerke waren nett und freundlich. Etwas stressig war die Stromverkabelung mit der Firma Kolbe und Netzwerkleitungen. Es wurde leider wenig beraten und durch Krankheitsausfall war die Koordination auch schwierig. Das schlimmste allerdings war das wir die Preise für die Leistungen nicht hatten und somit aufs blaue geplant haben. Im Vertrag mit Conturhaus waren zwar Steckdosen eingeplant aber die sind halt immer zu wenig, egal mit welcher Firma man baut. Die zusätzlichen Leistungen wurden mit der Elektrofirma selber abgestimmt. Die arbeiten an sich wurden auch sauber ausgeführt obwohl oft nachgebessert werden musste. Versprochene noch fehlende Einsätze für Schalter wurden nicht geliefert und wir mussten sie uns selber besorgen. Da wir an einigen Stellen anthrazit farbige Dosen haben wollten hatten wir angefragt und wurden abgewimmelt das es in der Farbe zu der Schalter Serie keine gäbe. 2 Minuten googlen brachten ein anderes Ergebnis und so mussten die weißen Steckdosen auf Anthrazit farbigen Hintergrund umgetauscht werden. Es gab auch mehrere kleinere Probleme mit der FA Kolbe auf die ich hier nicht weiter eingehen möchte, aber alles in allem war es die einzige Firma mit der wir nicht zufrieden waren. Alle anderen Firmen haben sehr gute Arbeit geleistet. Sehr hilfsbereit war auch unser Bauleiter Herr Weyer. Auch er war immer erreichbar, auch am Wochenende!!! Wir würden jederzeit wieder mit der Firma Contourhaus bauen.