miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Konstantdarlehen


Umschuldung / Kündigung

Guten Tag, ich habe in 2008 ein Konstantdarlehen 107TEUR bei der ehemals Dresdnerbank abgeschlossen. Mit einer Sparsumme von 178EUR und rund 505EUR Zinsen. In 2018 ist die Ansparphase ja vorbei und das Bauspardarlehen (mit Wüstenrot) geht weiter. Meine Frage nun: gibt es zu diesem Zeitpunkt (oder auch schon früher) die Möglichkeit zu kündigen/umzuschulden auf einen Kredit mit niedrigen Zinsen (2% statt über 5%)??? Damit wir schnelle den Kredit tilgen bzw. die Rate reduzieren können. Danke für Ihre Hilfe
23.399 Aufrufe - Frage aus PLZ 27478

1 ANTWORT

Fragen und Antworten -  Christiane Kremer-Stöckl aus Seevetal Hallo, in der Bauspardarlehensphase können Sie Ihr Darlehen jederzeit kündigen ( ohne Vorfälligkeitsentschädigung).Ich denke jedoch, dass Si ...
13 hilfreich

Frage teilen

Gerade gelesen


Finanzsteuerung

Finanzen
Bekomme ich vom Fahrer Geld wieder wenn d...

4.411 Aufrufe 1 Antwort


Aktienfonds

Geld ausbezahlen lassen
Hallo und guten Tag ich hoffe dass Sie mi...

12.736 Aufrufe 4 Antworten


Finanzplanung

Kauf einer Eigentumswohnung
Hallo, ich plane zusammen mit meiner Lebe...

17.099 Aufrufe 7 Antworten

Neue Fragen


Kredite

Schufa-auskunft und Guthabenkonten
Wird jedes Bankkonto, auch Guthabenkonten...

6.272 Aufrufe 1 Antwort


Konstantdarlehen

Umschuldung / Kündigung
Guten Tag, ich habe in 2008 ein Konstantd...

23.399 Aufrufe 1 Antwort


Kredite

NULL Prozent Finanzierung?
NULL Prozent Finanzierung? Ich sehe immer...

16.755 Aufrufe 5 Antworten

Beliebte Fragen


Kredite

NULL Prozent Finanzierung?
NULL Prozent Finanzierung? Ich sehe immer...

16.755 Aufrufe 5 Antworten


Finanzsteuerung

Finanzen
Bekomme ich vom Fahrer Geld wieder wenn d...

4.411 Aufrufe 1 Antwort


Aktienfonds

In Aktien investieren
Ich möchte einen kleinen 5-stelligen Barb...

11.022 Aufrufe 2 Antworten