miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - KFZ-Haftpflicht


Auto- Versicherungs- Antrag

Hallo! Meine Frage: Ich habe Ende Mai bei einem Händler ein Auto gekauft und meinen alten Pkw dort gelassen, welchen er selbst für mich abgemeldet hat. Den neuen hat er gleichzeitig angemeldet. Die Mitteilung ging bereits von der Zulassungsbehörde an meine Versicherung. Vergangenen Montag bekam ich Post vom Vers.-Makler, welcher mich fragte, ob mein alter Pkw abgemeldet ist und bat mich um schnelle Zusendung der Kopie meiner neuen Zulassung und den Kilometerstand und fragte, ob beim neuen Auto die gleiche Deckung beibehalten werden soll. Ich antwortete sofort per E-Mail mit den erforderlichen Anhängen. Er hat aber bis jetzt noch nicht geantwortet, im Briefkopf stand aber "EILT SEHR". Vorgestern erhielt ich nur per Post die Bestätigung von der Vers.-gesellschaft über die Abmeldung des alten Autos und ich bekam auch schon einen gewissen Betrag zurückerstattet. Aber von einer Anmeldung des neuen Fahrzeugs war keine Rede. Ist mein neues Auto denn überhaupt versichert, solange ich dafür keinen Antrag unterschrieben habe? Ich fahre ja schon seit Ende Mai damit.
2.684 Aufrufe

2 ANTWORTEN

Fragen und Antworten - Diplombetriebswirt Karl-Heinz Küpper aus BonnMit der Hinterlegung der eVB besteht auf jeden Fall Haftpflichtversicherungsschutz. Es kann auch vorläufiger Versicherungsschutz für eine Kaskodeckung bestehen je nach dem, wie die eVB ausgestellt wurde.
Fragen Sie bei Ihrem Versicherungsmakler oder bei Ihrem Versicherer nach.
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
1 KOMMENTAR
R. Lange vom 28.06.2018
Danke,Herr Küpper, für ihre Antwort. Habe bereits bei der Versicherung angerufen. Man sagte mir, es sei alles ok, der Versicherungsmakler hätte wohl alles weitergeleitet und ich bekomme demnächst die Vertragsunterlagen zugeschickt für das neue Auto. Natürlich muss ich dann gleich für 2 Monate den Beitrag bezahlen, also für Juli und rückwirkend für Juni. So sagte es mir der Berater am Telefon. Es kommt mir nur komisch vor, dass der Makler zwar alles weitergegeben hat, mir aber auf meine insgesamt 5 Emails nicht ein einziges Mal geantwortet hat. Aber dann werde ich mich mal drauf verlassen, dass alles seinen Gang geht. MfG R. Lange
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Michael Wienke aus BraunschweigGuten Tag,

wenn Sie ihr Fahrzeug angemeldet haben dann haben sie dafür eine EVB bekommen und somit ist ihr Fahrzeug min. Haftpflicht versichert! Das gilt solange bis die Versicherung ihnen mitteilen würde das sie die Versicherung kündigt.

Wenn sie weitere Fragen haben dann melden sie sich.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Wienke
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


KFZ-Haftpflicht

Vandalismus
Gutentag, dies geschah an Silvester, ich ...

4.277 AUFRUFE 1 ANTWORT 1 KOMMENTAR


Rechtschutz

Firmengründung und Versicherung
Wir gründen gerade ein Startup und sind u...

26.266 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Unfallversicherung

Gegen Risiken beim Unfall versichern
Wie kann ich mich gegen die nicht abgesic...

19.147 AUFRUFE 4 ANTWORTEN

Neue Fragen


Hausratversicherung

Kein Diebstahl bei Einbruch
Zahlt meine Hausratsversicherung nach ein...

19.922 AUFRUFE 7 ANTWORTEN


Unfallversicherung

Ski-Unfallversicherung
Ich möchte mit meinen Enkelkindern in den...

12.115 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Rechtschutz

Laufzeiten?
Welche Laufzeiten sind für eine Rechtssch...

21.368 AUFRUFE 1 ANTWORT

Beliebte Fragen


Unfallversicherung

Versicherung bei Unfall?
brauch man heute unbedingt eine Unfallver...

13.290 AUFRUFE 2 ANTWORTEN


KFZ-Haftpflicht

Fremde Kinder versichern?
Wenn ich zu meinen eigenen Kindern noch f...

5.744 AUFRUFE 4 ANTWORTEN 2 KOMMENTARE


Krankenversicherung

Keine Krankenversicherung
Mein Bruder,58Jahre, liegt seit Montag im...

8.332 AUFRUFE 1 ANTWORT 1 KOMMENTAR