miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Gesund Abnehmen


Fettverbrennung

Wann verbrennt der Körper Fett?
28.847 Aufrufe - Frage aus PLZ 20095

3 ANTWORTEN

Fragen und Antworten -  Bettina Bartaune aus BerlinHallo, lieber Interessent,
ein Mythos rund ums Joggen hält sich hartnäckig: Die wissenschaftlich vorgebrachte Behauptung, dass man erst ca. einen halbe Stunde laufen muss, um überhaupt die Fettreserven anzuzapfen. Vorher würden nur die Glykogenspeicher zur Energiegewinnung genutzt.
Neuste Studien belegen jedoch, dass der Körper sofort neben Glykogen (Speicherform der Kohlenhydrate) auch direkt Fettzellen verbrennt. Für die Menge verbrannter Fettzellen ist der Gesamtenergieumsatz gegenüber einem bestimmten Puls entscheidend. Denn bei niedriger Belastung wird zwar relativ mehr Fett als Kohlenhydrate verbrannt, jedoch absolut gesehen wird bei höherem Tempo mehr Fett verbrannt durch den insgesamt höheren Energieumsatz.
Empfehlenswert für eine optimale Fettverbrennung ist das sogenannte Intervalltraining, wenn Phasen mit niedriger Intensität im Wechsle mit höherer Intensität absolviert werden. Legen Sie also bei Ihrer Joggingrunde öfter mal einen kurzen Sprint ein
1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl.-Ing. Marco Steinhilber aus PlaneggImmer dann wenn über einen längeren Zeitraum der Blutglukose-Spiegel unter einem bestimmten Niveau bleibt, bzw. wenn ein leichtes Defizit besteht und keine hochglykämischen Kohlenhydrate zugeführt werden.
Einer Studie zur Folge begünstigt das Low-GI Kohlenhydrat Isomaltulose die Fettverbrennung. Dies ohne Unterzuckerung. 2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: Innosnack GmbH

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl. Sportwissenschaftlerin Pamela Chance aus BremenMuskeln Möglichkeiten Energie auszuschöpfen:

1) Kreatinphosphat - hält nur wenige Sekunden
2) Glukose - aerob (unter Verwendung von Sauerstoff)
3) Glukose - anaerob (ohne Sauerstoff über die Gärung)
4) Fett - das größte Depot
Lässt man die Muskeln außer Betracht mein der Energie Gewinnung , sind alle Depots gleichzeitig geöffnet - d.h. es gibt keine Reihenfolge in der Verwertung der Energie.
Der Körper verbrennt in Ruhe und beim Sport von Anfang an Fett.
Wieviel Körperfett verbrannt wird ist abhängig vom Gesamtenergieumsatz - dieser ist bei höherer Intensität natürlich höher.

Also zurück zu Ihrer Frage kann zusammenfassend beantwortet werden: immer !!!



Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: Abnehmen mit Sport

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Jobsuche & Bewerbung

Bewerbungsanschreiben nötig?
Wie wichtig ist es heutzutage ein detaill...

8.150 AUFRUFE 2 ANTWORTEN


Neufahrrad

Richtiges Fahrrad wählen
Hallo, ich würde mir gern in naher Zukunf...

9.281 AUFRUFE 2 ANTWORTEN


Neufahrrad

Fahrrad für längere Radtouren
Welches Rad ist bei Touren außerhalb der ...

10.260 AUFRUFE 2 ANTWORTEN

Neue Fragen


Anlageimmobilien

In Immobilien investieren
Ich würde gerne als Privatmensch in Immob...

64.926 AUFRUFE 9 ANTWORTEN


Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung trotz früherer Depression?
Guten Tag, ich war 2015 mit 25 Jahren fü...

28.008 AUFRUFE 6 ANTWORTEN


Crossrad

Welcher Fahrrad-Schaltungstyp?
Nabenschaltung oder Kettenschaltung? Was ...

10.406 AUFRUFE 3 ANTWORTEN

Beliebte Fragen


Körper & Geist

Muskelkater beim Sport
Wie kann ich Muskelkater vorbeugen? Was k...

24.407 AUFRUFE 2 ANTWORTEN


Baufinanzierung

Frist bei Kreditvertrag?
Gibt es eine gesetzliche Regelung bis wan...

103.818 AUFRUFE 27 ANTWORTEN 2 KOMMENTARE


Hausratversicherung

Kein Diebstahl bei Einbruch
Zahlt meine Hausratsversicherung nach ein...

33.375 AUFRUFE 7 ANTWORTEN