miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Körper & Geist


Hilfe beim Einschlafen

Hilfe beim Einschlafen durch Silent Nights MD? Ich habe einen Artikel im Netz gefunden und bin mir jetzt nicht sicher ob das so ohne Weiteres auch zutrifft. Was sagen Sie als Experten dazu? Vielen vielen Dank vorab.
Frage bezieht sich auf diesen Webinhalt:
Besser schlafen - natürlich und schnell mit Silent Nights | Körper und Seele
17.298 Aufrufe - Frage aus PLZ 10319

1 ANTWORT

Fragen und Antworten -  Bettina Bartaune aus BerlinLieber Interessent,

ich persönlich kenne diese Pflaster nicht, kann deshalb auch keine Einschätzung zur Wirksamkeit geben.
Leider waren bei Erfahrungsberichten von Anwendern durchweg nur Berichte von Vertriebspartnern zu lesen. Die Pflaster sind über den Direktvertrieb (MLM) zu beziehen. Stutzig machte mich auch, dass das Pflaster nur für Personen über 18 Jahre und bei guter Gesundheit angewendet werden dürfen. Es gibt auch widersprüchliche Angaben zu wissenschaftlichen Studien und klinischen Tests, sh. http://www.wellness-business-online.de/html/produktfragen_sn.html, und http://www.heilschlafen.de/produkt

Mein Rat wäre, prüfen Sie zuerst ob Ihre Lebensgewohnheiten (zu spätes Essen, Fernsehen, Computerarbeit bis in die Nacht) oder Ihr Schlafzimmer (Straßenlärm, überfüllter Schreibtisch neben Bett, Telefon / Handy) vielleicht das Einschlafen verhindern.

Das Karussell der quälenden negativen Gedanken können Sie stoppen, in dem Sie alles aufschreiben, was noch unerledigt ist. Legen Sie dafür Zettel und Bleistift direkt auf den Nachttisch, so gehen Sie sicher, dass Sie nichts vergessen. Ausgeruht lösen sich Probleme am nächsten Morgen viel leichter.

Visualisieren Sie dann positive Dinge, die Sie vielleicht immer schon tun wollten, so als ob Sie es schon erreicht hätten.
Tägliche Routinen, wie immer zur gleichen Zeit zu Bett gehen, einen Abendspaziergang oder ein paar Seiten aus dem Lieblingsbuch sind meist auch hilfreich. Ebenso hilfreich ist progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, dabei entspannen sich Körper und Psyche.

Ich glaube, es gibt eine Menge Möglichkeiten in den Schlaf zu finden und erholt zu erwachen, ohne teure Pflaster. Lesen Sie hierzu auch meinen aktuellen Blogbeitrag auf meiner Webseite.
5
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Einfamilienhaus

Haus-Rolläden mit Motor oder mit Handbetätigung
Wir bauen nächstes Jahr ein Haus. Jetzt s...

62.300 AUFRUFE 11 ANTWORTEN


Sprachreisen

Sprachurlaub mit Kindern
Wir möchten gerne als Familie 2 bis 3 Woc...

4.476 AUFRUFE 1 ANTWORT


Sprachreisen

Bildungsurlaub anerkennen
Werden Sprachreisen als Bildungsurlaub an...

4.501 AUFRUFE 1 ANTWORT

Neue Fragen


Surfen & Kiten

Huckepack beim Kiten
Wie schaffe ich es meine Freundin beim Ki...

2.925 AUFRUFE 1 ANTWORT


Bungalow

Hausbaufirmen finden
Welche Hausbaufirma ist am besten...

53.262 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


KFZ-Haftpflicht

KfZ-Reifen für den Winter
Wenn ich Ganzjahresreifen statt Winterrei...

29.700 AUFRUFE 1 ANTWORT

Beliebte Fragen


Ernährung

Lebensmittel die Entzündungen hemmen
Gibt es entzündungshemmende Lebensmittel?...

20.426 AUFRUFE 2 ANTWORTEN


Ernährung

Ingwer schälen
Muss ich Ingwer schälen oder nicht und wi...

28.472 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Elektrofahrrad

eBike oder Pedelec
Was ist der Unterschied zwischen einem eB...

5.554 AUFRUFE 1 ANTWORT