miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Einfamilienhaus


Höhe der Maklerprovision bei nachträglich erhöhtem Kaufpreis

Wir haben über eine bekannte Internetseite auf ein Immobilieninserat für ein bereits bestehendes Einfamilienhaus eine Immobilienfirma angefragt, um nähere Informationen zu erhalten. Nun ist es so daß der Verkäufer uns direkt mitgeteilt hat, das der im Inserat geforderte Preis sich erhöht hat. Wir wären bereits diesen auch zu bezahlen. Was ist aber mit der Immobilienfirma. In welcher Höhe bekommt diese nun ihre Provision?
30.497 Aufrufe

7 ANTWORTEN

Fragen und Antworten -  Klaus Müller aus Kerpen-SindorfDie Maklerprovision bezieht sich - sofern nicht anders vereinbart - auf den beurkundeten Kaufpreis. In diesem Fall werden Sie also auch eine entsprechend höhere Provision zahlen müssen. Aber auch Makler sind Menschen, mit denen man reden und verhandeln kann... Viel Erfolg und Grüße aus Kerpen!
(P.S.: Wenn die Antwort für Sie nützlich war, würde ich mich über eine positive Bewertung freuen. Vielen Dank!) 1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -   Sattler aus LörrachIch gehe davon aus, dass der Makler einen Verkaufsauftrag vom
Eigentümer der Immobilie hat. Dementsprechend hat der Makler die
Immobilie angeboten und Ihnen die gewünschten Informationen zukommen lassen.Die im Exposee angezeigte Käuferprovision richtet
sich nach dem notariell verbrieften Kaufpreis!
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Elvira Engelhardt aus StuttgartDie Provision kann so verlangt werden, wie das schriftliche Angebot vom Makler gemacht wurde. Empfehlung: Sprechen Sie mit dem Vermittler darüber. 2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dr. André Schaloske aus BerlinEine klare Antwort ist nicht ganz einfach, weil rechtlich verschiedene Asppekte greifen können. Grundsätzlich gilt die im Exposé ausgewiesene Provisionsklausel, sofern eine korrekte Nachweistätigkeit durch den Makler (Immobilienfirma) erfolgte und durch diesen die Gelegenheit zum Vertragsabschluss herbeigeführt wurde. Gibt es diesbezüglich Zweifel, so sollte ein Fachanwalt konsultiert werden. 2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Karel Markoc aus PlochingenÜblicherweise wird die Provision beansprucht, die im Kaufvertrag beurkundet wurde. So müßte es auch auf dem Exposé stehen. 1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl. Kfm (FH) Sebastian Scheele aus Ottobrunnzu 98% aller Außenprovisionen beziehen sich auf eine Prozentzahl
1, 2 3 und bis zu /% inkl. oder exklusive MwSt.
daher bemmisst sich diese Zahl auch folglicherweise auch immer auf dem gestiegenen oder gefallenen Kaufpreis.
Einzig beim Inventar und Zubehöre könnte es Abweichungen geben (Küche, Innenprovision, Ablöse, Grundwerbsteuer).
Sollte der Kaufpreis fallen, wollen Sie ja auch nicht die Provision auf den ursprünglichen Angebotspreis (=höher) zahlen, oder?

:-) 4
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Immobilienfachwirtin Kirsten Prizzi aus Naples-FloridaIch kann diese Antwort nur aus Sicht des amerikanischen Marktes beantworten. Hier wuerde sich auch die Maklerprovision erhoehen, da die Maklerprovision prozentual auf den Verkaufspreis aufgeschlagen wird. Nichtsdestotrotz gibt es auch hier den einen oder anderen Makler, der Nachsicht mit dem Kaeufer hat und die Provision auf den alten Kaufpreis berechnet. Versuchen Sie einfach mal mit dem Makler zu sprechen. Viel Erfolg, Kirsten Prizzi 3
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: Immobilienmakler Florida

KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Solarthermie

Haltbarkeit der Kollektoren
Sind die Solarkollektoren vor Sturm und H...

7.311 AUFRUFE 1 ANTWORT


Photovoltaik

Anfrage Verschaltungsvariante: 1Betreiber/2 Wohneinheiten
Sehr geehrte Damen und Herren, können...

2.471 AUFRUFE 1 ANTWORT


Homestaging

Leihmöbel
Wie lange bleiben Leihmöbel in einer Wohn...

18.301 AUFRUFE 4 ANTWORTEN

Neue Fragen


Gutachten

Kosten für Immobiliengutachten
Guten Tag, mit welchen Kosten müssen wir ...

21.556 AUFRUFE 3 ANTWORTEN 1 KOMMENTAR


Einfamilienhaus

EnEV 2018 beim Hausbau
Warum ändert sich die EnEV schon wieder?...

7.338 AUFRUFE 1 ANTWORT 1 KOMMENTAR


Einfamilienhaus

Fußbodenheizung oder normale Heizung
Welche Vorteile oder Nachteile hat eine F...

59.157 AUFRUFE 5 ANTWORTEN

Beliebte Fragen


Baufinanzierung

Frist bei Kreditvertrag?
Gibt es eine gesetzliche Regelung bis wan...

48.088 AUFRUFE 27 ANTWORTEN 1 KOMMENTAR


Einfamilienhaus

Schlüsselfertig
Was bedeutet schlüsselfertig bauen?...

68.007 AUFRUFE 5 ANTWORTEN


Haus mit Grundstück

Kosten für Verkäufer?
Kommen beim Verkauf eines Hauses auch Kos...

51.987 AUFRUFE 3 ANTWORTEN