miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Katzen


Katze frisst nur trockenfutter

Mein kater (1) frisst seitdem er bei uns lebt (nov. 2017) kaum Nassfutter. Wir haben etliche nassfutter ausprobiert aber er möchte nichts. Er Ernährt sich ausschließlich von trockenfutter. Da wir nun gehört haben trockenfutter sei sooo schädlich wissen wir nicht was wir ihm geben können. Unser anderer kater frisst gut nassfutter. Beide sind gesund
221 Aufrufe - Frage aus PLZ 76307

1 ANTWORT

Fragen und Antworten -  Stefan Wolfarth aus StemwedeJa, es ist richtig, dass Trockenfutter eine artfremde Ernährung ist und mit den entsprechenden Konsequenzen zu rechnen ist.
Dies wissen natürlich auch die Hersteller von Trockennahrung und packen die große Trickkiste aus um Katzen entgegen Ihrer natürlichen Art davon zu überzeugen diese unnatürliche Nahrung zu fressen (Zucker, Lockstoffe, Aromen, ...).

Je länger eine Katze artfremd ernährt wird, desto größer wird auch die Herausforderung das Tier von den Lockstoffen zu entwöhnen.
Hier ist die Geduld und das Geschick des bewussten Tierhalter gefragt und man muss unter Umständen verschiedene Wege versuchen.

Zum einen sagt man, dass noch keine Katze vor einem vollen Napf verhungert ist, aber wenn eine Katze die Nahrung verweigert werden Herrchen und Frauchen schnell schwach und greifen zur bisherigen Variante zurück. Gerade bei übergewichtigen Katzen kann es bereits nach einigen Tagen ohne Nahrung zu lebensgefährlichen Situationen kommen.

Wichtig ist bei einer Futterumstellung auch der Gesundheitszustand des Tieres. Gerade Trockenfutter entzieht dem Körper lebensnotwendige Feuchtigkeit und führt in der Regel fast immer zu irreparablen Nierenschäden. Diese können leider erst erkannt werden, wenn bereits 50% der Niere geschädigt ist. In einem solchen Fall muss tatsächlich die Fleischmenge reduziert werden, was die natürliche Ernährung einer Katze ist.

Eine gesunde Katze mit ca. 3,5 kg Körpergewicht benötigt am Tag ca. 200 Gramm Frischfleisch (Trockenfutter hat 0% Frischfleisch).
Bei einer Katze mit Niereninsuffizienz (z.B. durch Trockenfutter) muss die Menge um ca. 50% reduziert werden.
Daher ist es um so wichtiger, dass die Fleischqualität hochwertig ist.

Grundsätzlich gibt es zwei Lösungswege:

1. die harte Variante:
Trockenfutter aus dem Haus verbannen und direkt auf hochwertige Nassnahrung umstellen.
Hierbei ist es wichtig, dass das Trockenfutter sich wirklich nicht mehr im Haus befindet,
weil zum einen riechen das die Katzen und machen dem Tierhalter klar: "gib mir meine Suchstoffe"
und zum anderen verfällt man viel schneller wieder in das alte Muster, weil es ja noch da ist.

2. die sanfte Variante:
Hochwertige Nahrung mit den bisherigen Trockenfutterkörnchen oben auf.
Dadurch frisst die Katze ganz zufällig immer wieder was von der Fleischnahrung mit und lässt sich von den Lockstoffen entwöhnen.
Nach und nach sollten dann die Trockenfutterkörnchen immer weniger werden, bis es nur noch die Fleischnahrung im Napf gibt.

Wir empfehlen eine Blutuntersuchung zur Bestimmung auf vorhandene Organschäden (z.B. Niereninsuffizienz).
Hierzu ist beim Tierarzt ein geriatrisches Blutbild erforderlich um die Organwerte erkennen zu können.

Wenn Sie weitere Unterstützung bei der Umstellung benötigen melden Sie sich gerne bei uns.
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Hunde

Schweiß bei Hunden
Können Hunde schwitzen?...

3.051 AUFRUFE 1 ANTWORT


Hunde

Hundefutter und Fleischanteil
Wie viel Fleisch sollte ein gutes Hundefu...

2.900 AUFRUFE 1 ANTWORT


Katzen

Trockenfutter für Katzen
Ausschließlich Trockenfutter für unsere K...

3.391 AUFRUFE 1 ANTWORT

Neue Fragen


Hunde

Temperatur Steigt bei Trächtiger hündin
Hallo , meine Hündin ist an Trächtigkeits...

852 AUFRUFE 1 ANTWORT


Katzen

Nur Trockenfutter
Ich denke man soll Katzen nicht hungern l...

3.473 AUFRUFE 1 ANTWORT


Katzen

Wilde Katzenbabys sind krank.
Guten Tag , Und zwar geht es um zwei 4 W...

339 AUFRUFE 1 ANTWORT

Beliebte Fragen


Katzen

Schwellung bei Kater im Gesicht
Mein Kater hat eine geschwollene Backe (N...

262 AUFRUFE 1 ANTWORT


Hunde

Hunde aus dem Tierheim mit Kleinkindern?
Kann ich bedenkenlos ein Hund aus einem R...

942 AUFRUFE 1 ANTWORT


Hunde

Schweiß bei Hunden
Können Hunde schwitzen?...

3.051 AUFRUFE 1 ANTWORT