miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Gesund Abnehmen


Paleo-Diät und andere Diäten

Was unterscheidet die Paleo Diät von anderen. Was macht diese so besonders?
21.823 Aufrufe - Frage aus PLZ 12459

6 ANTWORTEN

Fragen und Antworten -  Sylvia Kellermann aus DannenfelsEine Diät wie jede andere,
nur eine personalisiertes Ernährungskonzept bringt Erfolg.
Der Schlüssel dazu liegt in unseren Genen, alles andere ist allgemein. 2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Melanie Wiedemann-Arnold aus NorathGuten Morgen,



ich kann mich Bettina nur anschließen :-) - paleo ist keine Diät sondern ein Lebensstil! Als wir im Sommer 2013 mit paleo begonnen haben, ging es auch erstmal nur um das Thema abnehmen. Aber schnell haben wir gemerkt, dass paleo viel mehr ist und uns vor allem gut tut.

Bei paleo beschäftigt man sich mal wieder mit seinem Essen und den Zutaten. Dabei achtet man auch auf die Punkte regional, saisonal und das man abwechslungsreich isst. Bei paleo zieht man die Energie aus den Fetten und nicht aus den Kohlehydraten (wirken sich auf den Insulinspiegel aus und können Heißhunger hervorrufen). Fette machen besser satt, halten länger an und lösen keinen Heißhunger aus. Und das war für uns auch der Schlüssel! Wir haben verstanden das es uns nichts nützt dem Trend einer Diät hinterher zu laufen, sondern das es nur mit einer Umstellung funktioniert und wir im Kopf den Schalter umlegen müssen!

Paleo ist für uns dabei der richtige Weg, doch jeder muss für sich selbst schauen was ihm gut tut und was er beibehalten möchte. :-)

Ich könnte noch ewig weiter schreiben, aber ich möchte nicht mit zu vielen Infos gleich einen umhauen.

Gerne beantworte ich aber natürlich weiter Fragen zu paleo! :-)

Moderne Steinzeitgrüße schickt Melanie

PS: paleo beschäftigt sich aber auch mit Naturkosmetik, Abfallvermeidung etc.. Es ist unglaublich vielseitig und kann das Leben komplett positiv verändern. 4
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Elisabeth Schulte aus SwisttalHallo,
die Paleo - Diät ist die sogenannte Steinzeit Diät. Also sind alle Lebensmittel "erlaubt" die auch schon unsere Vorfahren in der Steinzeit gegessen haben. Sprich: Gemüse, Fleisch, Fisch, Eier, Nüsse, Fett, und Obst. Nahrungsmittel die "verboten" sind: Zucker, Getreide, Pflanzenfette wie Magarine und Milchprodukte sowie Fertigprodukte.
Eine ausgewogene Ernährung mit dieser Diät ist möglich. Siehe hierzu die Stellungnahme einer meiner Professorinnen Frau Dr. Wahrburg (http://www.stern.de/gesundheit/ernaehrung/diaet/diaeten-im-check--paleo-ernaehrung-3973554.html). Je nach Krankheitsbild muss individuell geschaut werden, ob diese Diät als Ernährungsmöglichkeit ratsam ist.
sportliche Grüße aus der Burg Müttinghoven,
Elisabeth Schulte
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Kerstin Dobberstein aus BerlinPaleo ist weniger eine Diät als eine Ernährungsform. Schwerpunktmäßig werden unverarbeitete Lebensmitteln empfohlen, der Fokus liegt auf Fleisch, Fisch, Ei sowie Gemüse, Obst und Nüssen. Getreide, Milchprodukte und Zucker werden gemieden. Nachgeahmt wird die Kost von Jägern und Sammlern. Es wird die Idee vertreten, dass diese Ernährung "artgerecht" ist. Eine weitere Besonderheit liegt darin, dass viele Speisen und Gerichte selbst zubereitet werden (müssen). Wichtig ist aber ein gutes Wissen rund um das Thema Nährstoffe und eine abwechslungsreiche Lebensmittelauswahl, sonst droht Mangelernährung. 1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Bettina Bartaune aus BerlinDie Paleo Diät oder Steinzeiternährung ist genau genommen keine Diät, sondern der Lebensstil unserer Vorfahren. Nahrung in seiner Urform, unverarbeitet und reich an Nährstoffen.
Beeren, Nüsse, Wurzeln, Fleisch und Fisch standen auf dem Speiseplan der Steinzeitmenschen, kombiniert mit viel Bewegung, denn das alles musste gejagt und gesammelt werden.

Die Paleo Diät sieht kein Brot, Reis, Nudeln und Milchprodukte vor. Dreiviertel unserer heutigen Nahrungsmittel gab es in der Steinzeit nicht.
Folglich ist auch das Verdauungsystem nicht auf diese Nahrung eingestellt. Die Evolutionszeit hat nicht ausgereicht, uns an die neuen Verhältnisse anzupassen. Die Veränderung der Lebensweise hat sich mit der Industrialisierung in rasantem Tempo verändert, aber unser Stoffwechsel zum Beispiel ist noch unverändert. Im Ergebnis treten immer mehr Stoffwechselkrankheiten und Allergien auf.

Es gibt in der Paleo Diät keinen festen Zeitplan zur Essenaufnahme, man isst, wenn man hungrig ist. Das Nahrungsangebot der Steinzeit war großen Schwankungen unterlegen und hing oft von Stärke, Ausdauer und Schnelligkeit der Menschen ab.

Heute jedoch essen wir, wenn es an der Zeit ist, z.B. 12 Uhr Mittagessen, 16 Uhr Kaffee usw., aber hungrig sind wir meist nicht und große Anstrengungen zur Nahrungsbeschaffung sind auch nicht nötig.

Zu unseren Mahlzeiten verzehren wir oft stark verarbeitete Produkte, die mit LEBENsmitteln nichts mehr zu tun haben. Es sind allenfalls Füllstoffe, die arm an lebenswichtigen Vitalstoffen sind. Und genau diese Vitalstoffe sind unerlässlich für das reibungslose Funktionieren all unserer Körperfunktionen.

Prof. Dr. Detlef Ganthen, Charite‘ Berlin, hat in einem Video gesagt, Zitat: „Seit der Steinzeit hat sich unser Körper nur noch wenig verändert, nun passt er nicht mehr so recht zu unseren modernen Lebensgewohnheiten.“ „Die Steinzeit steckt uns in den Knochen“.

Ich selbst ernähre mich nicht nach dem Paleo Prinzip, Kartoffeln, Reis, Nudeln und Milchprodukte stehen nach wie vor auf meinem Speiseplan. Alles in Bio Qualität, in Maßen und zur rechten Zeit hat sich für mich über Jahre bewährt.

Die meisten anderen Diäten sind zeitlich begrenzte, oft komplizierte und wenig alltagstaugliche Ernährungspläne. Meist gehen diese mit Kalorienzählen, Verbot und Verzicht einher, was oft Stress erzeugt. Stress wiederum lässt den Cortisolspiegel steigen, und Cortisol bremst die Fettverbrennung aus. Ein Teufelskreis, der die meisten Diäten scheitern lässt und den Abnehmwilligen in die nächste vielversprechende Diät lockt.

Meine feste Überzeugung und Empfehlung ist daher:
Eine dauerhafte und gesunde Gewichtsreduktion ist nur über eine konsequente Ernährungsumstellung möglich, manchmal sogar durch eine Veränderung des bisherigen Lebensstils.

Auf eine einfache Formel gebracht:
Täglich mehr Energie (Energieumsatz= Grundumsatz + Arbeitsumsatz)verbrennen, als dem Körper über die Nahrung zugeführt wird.
Dann klappt es auch mit dem Abnehmen und Gewicht dauerhaft halten.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage ausreichend beantworten.

Beste Grüße und einen schönen 3.Advent
Bettina Bartaune 1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: SWR, 27.06.2012, "Das Steinzeitrezept"

KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl. Sportwissenschaftlerin Pamela Chance aus BremenDie Paleo Ernährung wird auch als Steinzeit Ernährung bezeichnet. Sie enthält im vergleich zur Lowcarb Ernährung auch Kohlehydrate in Form von Datteln, Feigen, Honig. Durch die Reduzierung dieser Kohlehydrate kann diese Ernährungsform ohne Probleme nach dem Lowcarb Prinzip umfunktioniert werden.
Bei der Paleo Diät wird größtenteils auf Getreide, Milch und Zucker verzichtet. Diese Form der Ernährung enthält viel Fisch, Fleisch, Geflügel, Nüsse und viel Gemüse 1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: Ernährungsberatung Bremen - Move Personal Training- Coaching und Motivation

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Medikamente

Kariesinfiltration
Ich bin in der 6. Woche schwanger und war...

1.600 AUFRUFE 1 ANTWORT


Medikamente

Antibiotika
Guten Tag, ich habe nach einer Operation ...

91 AUFRUFE 1 ANTWORT


Medikamente

Herpes Salbe
Hallo. Ich nehme seit gestern aciclovir S...

928 AUFRUFE 1 ANTWORT 1 KOMMENTAR

Neue Fragen


Gesund Abnehmen

Morgens länger satt bleiben
Was kann ich denn frühstücken, wenn ich g...

22.532 AUFRUFE 7 ANTWORTEN


Körper & Geist

Wurzelbehandelter Zahn abgebrochen und mit Kompositfüllung erneuert
Das war vor 3 Jahren.Seit einem Jahr habe...

3.640 AUFRUFE 1 ANTWORT 1 KOMMENTAR


Körper & Geist

Piloxing als Sport?
Was ist Piloxing und ist es auch für Anfä...

15.343 AUFRUFE 2 ANTWORTEN 1 KOMMENTAR

Beliebte Fragen


Körper & Geist

Warzen behandeln
Wir haben einen 4 jährigen Enkel und der ...

12.610 AUFRUFE 1 ANTWORT


Ernährung

Tee gegen Halsschmerzen
Welche Teesorte können Sie empfehlen, um ...

21.713 AUFRUFE 5 ANTWORTEN


Körper & Geist

Tipps gegen Halsschmerzen. Was hilft wirklich?
Guten Tag an die Runde. Was hilft Ihrer M...

10.224 AUFRUFE 2 ANTWORTEN