miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Ernährung


Slowfood als Alternative

Was ist unter Slowfood zu verstehen? Bestimmt es wie schnell ich esse?
26.322 Aufrufe - Frage aus PLZ 12459

5 ANTWORTEN

Fragen und Antworten -  Alexander Bachow aus FuldaHier ist viel mehr drin. In erster Linie geht es um Genuss. Und es ist nur möglich bei Verwendung von frischen, (möglichst) regionalen Lebensmittel in Bio-Qualität, diie auf traditionelle Art und Weise zubereitet wurden - als gegensatz zum Fast Food. Erinnern Sie sich nach Ihre Oma`s Küche? Wenn das alles erhalten wird, wäre es eine Schande, dass schnell zu essen ;) Und es tut auch unserer Verdauung gut. Und unserem Körper. Und, schließlich, unserem Wohlergehen. 7
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Bettina Bartaune aus BerlinSlow Food ist die Gegenbewegung zu Fastfood, stammt ursprünglich aus Italien und wurde mit dem Ziel gegründet, die regionale Küche mit einheimischen tierischen und pflanzlichen Produkten zu erhalten.
Es geht um bewusstes Essen, sich mit Nahrungsmitteln zu beschäftigen, wo und wie werden sie angebaut, wie weiterverarbeitet, wo verkauft. Lebensmittel sollen wieder die Wertschätzung erhalten, die ihnen gebührt. Nahrung soll nicht nur satt machen, sondern auch die Gesundheit fördern, erhalten. Das lässt sich aber nur mit hoher Qualität, kurzen Transportwegen und wenig oder keiner industriellen Verarbeitung erreichen. Andernfalls gehen die lebenswichtigen Inhaltsstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente usw.) verloren. „Tote“ Nahrung macht nur satt, nicht aber gesund.
Nachhaltigkeit und fairer Handel spielen eine zentrale Rolle. Die lokale Wirtschaft und Gastronomie soll durch die Verwendung lokaler Produkte gestärkt werden. Selbst kochen soll wieder attraktiver werden, Kochtraditionen erhalten werden.
Slow Food Berlin hat einige Projekte am Start, wie beispielsweise Urban Gardening, Stadthonig, Schnippeldisco’s, die sich gegen Lebensmittelverschwendung engagieren.
So könnte man tatsächlich sagen, Slow Food heißt langsam essen und nachdenken, was man isst.
1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl.-Ing. Marco Steinhilber aus PlaneggBei Slowfood geht es vor allem auch darum bewusster zu essen und richtig, auch langsamer zu Essen, do so das Sättigungsgefühl besser zur Geltung kommt, sodass man nicht (unbewusst) zu viel in sich hineinschlingt. Es geht aber auch um die Nährstoffqualität, z.B. eher langsame Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, als hoch glykämische, die zu schnell in das Blut übergehen. Letzteres kann zur Fettleibigkeit führen, ersteres zur Vermeidung von Alert-Diabetes.
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: innosnack

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Reinhard Eger aus Hohen NeuendorfHallo, einmal können Sie Slowfood auf die Produkte anwenden, die nicht schnell "verschlungen" werden können wie Fastfood und sozusagen gut gekaut werden dürfen, dann bezieht es sich auch auf die Form des Essens als Kultur und genussvolle Beschäftigung. Siehe dazu auch Beiträge im Internet. 5
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Melanie Wiedemann-Arnold aus NorathHallo,

slow food bedeutet nicht anderes als sich wieder Zeit für sein Essen zu nehmen (Gegenteil zu fast food) und bewusst zu essen. Genießen ist also angesagt! :-) Dazu gehört auch zu schauen wo die Zutaten hierfür her kommen (regional etc.). Moderne Steinzeitgrüße schickt Melanie 3
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Einfamilienhaus

Höhe der Maklerprovision bei nachträglich erhöhtem Kaufpreis
Wir haben über eine bekannte Internetseit...

57.945 AUFRUFE 7 ANTWORTEN


Anlageimmobilien

In Immobilien investieren
Ich würde gerne als Privatmensch in Immob...

53.366 AUFRUFE 9 ANTWORTEN


Wein

Portwein und normaler Wein
Was ist der Unterschied zwischen einem Po...

16.514 AUFRUFE 2 ANTWORTEN 1 KOMMENTAR

Neue Fragen


Fleisch

Gänsebraten zubereiten
Wie bekomme ich die Ganz schön saftig im ...

7.121 AUFRUFE 1 ANTWORT 1 KOMMENTAR


Bauplanung

epot ekin berechnung
Wie berechne ich hmax? gegeben ist nur da...

21.115 AUFRUFE 2 ANTWORTEN


Eigentumswohnungen

Mieteinnahmen bei verkaufter Wohnung
Habe eine vermietete Wohnung verkauft. Wi...

56.993 AUFRUFE 12 ANTWORTEN

Beliebte Fragen


Einfamilienhaus

Materialien bei Dachbodendämmung
Ich möchte meinen Dachboden auf dem Boden...

94.607 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Privathaftpflicht

Haftung für Kleinkind
Was ist wenn mein 4-jähriger Sohn mit sei...

20.485 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Einfamilienhaus

Erdwärme- oder Luftwärmempumpe?
Wir möchten ein Hausbau bauen lassen. Zum...

73.017 AUFRUFE 7 ANTWORTEN