miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Ernährung


Sojamilch

Ist zu viel Sojamilch ungesund oder kann es bedenkenlos als Kuhmilch-Ersatz getrunken werden? Welche Alternativen gibt es sonst noch?
37.018 Aufrufe - Frage aus PLZ 10888

6 ANTWORTEN

Fragen und Antworten -  Bettina Bartaune aus BerlinSehr geehrter Interessent,

Ich selbst trinke relativ wenig Milch und wenn, dann nur Bio Frischmilch, die ich mit Haferflocken esse oder zurzeit mit leckeren Erdbeeren.
Mit Alternativen habe ich mich deshalb auch noch nicht intensiv beschäftigt. Probiert habe ich allerdings schon Mandelmilch und Bio Kokosnussmilch, diese sind als Alternativen durchaus zu empfehlen und geschmacklich okay.

Was die gesundheitlichen Aspekte von Sojamilch betrifft, kann ich Ihnen eine sehr gute Seite eines Ernährungsspezialisten empfehlen. In diesem Beitrag finden Sie weitergehende Informationen zur Geschichte, zur Herstellung von Sojaprodukten und den gesundheitlichen Risiken von Sojamilch.

Ich glaube auch hier gilt: „ Die Dosis macht das Gift.“

Ich hoffe, dass Ihnen das weiterhilft.

5
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Melanie Wiedemann-Arnold aus NorathHallo, bei paleo wird Soja nicht verwendet. Ich habe unten mal einen Link angehängt wo genau erklärt ist warum - wenn Interesse besteht einfach nachlesen. :-) Folgende Alternativen gibt es z. B. in der paleo-Ernährung: Mandelmilch, Haselnussmilch, Kokosmilch... Moderne Steinzeitgrüße schickt Melanie 4
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenname: urgeschmack

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Alexander  Gode aus MünchenHallo!
Danke für Ihre Frage. Das ist ein sehr aktuelles und akutes Thema, da die meisten Leute denken, dass Kuhmilch ungesund ist. Das ist aber nur der fall, wenn es sich um schlechte Milchprodukte handelt. Eine reine Vorzugsmilch z.B., die weder pasteurisiert noch homogenisiert wurde, wäre sogar für Lactoseallergiker verträglich. Diese Produkte gibt es leider nur noch selten. Ich kann z.B. die Milch, den Quark und den Joghurt von Berchtesgadenerland empfehlen, was qualitativ wirklich so gut wie vom Bauernhof ist.
Nun zum Thema Sojamilch. Zum Einen ist das geschmacklich natürlich mehr als grenzwertig und Sie müssen sich mal überlegen, wieviel Dschungel in Übersee alleine abgeholzt und gerodet werden muss für solche künstlichen "Ersatzprodukte" wie Sojabohnen, Palmfett/Palmöl/Kokosfett, etc... Das muss in jedem Fall verhindert werden. Wenn Sie keine reine Kuhmilch vertragen, dann müssen Sie entweder auf Produkte wie reismilch oder Mandelmilch gehen, das Problem ist nur, dass der Geschmack komplett von der natürlich Milch abweicht und daher bei Kochrezepten komplett anders eingesetzt werden muss. Prüfen Sie daher erstmal, ob Sie reine unbehandelte Kuhmilch vertragen würden. Dieses Geld wäre es mir wert und wir haben alles innerhalb unserer Grenzen und können damit sogar noch unsere Landwirtschaft unterstützen.
Viele Grüße aus München! 2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl.-Ing. Agr. Andrea Muno-Lindenau aus BonnSojamilch kann als Ersatz für Kuhmilch getrunken werden, vorausgesetzt es besteht keine Allergie gegen Soja. Der Calcium-Gehalt ist etwas niedriger sowie bei anderen Alternativen auch. Zu letzterem ein Link: 1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.

Quellenverweis: Link
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten - Dipl. Oec.Troph. Cornelia  Promny aus KölnGuten Tag.
Wenn Sojaprodukte gut vertragen werden können sie die Kuhmilch ersetzen. Frage ist wie viel Kuhmilch , also Milch und Milchprodukte wurden vorher verzehrt. Die empfohlene Menge liegt bei Erwachsenen bei 250gr/ ml pro Tag inklusive Milchprodukte.
Als erstes würde ich ausprobieren ob ich Soja vertrage, das Soja Produkte genauso allergen wirken könne wie Kuhmilch.
Als zweites würde ich die Menge betrachten , die normalerweise in Kuhmilch zu mir genommen habe.
Alternativen zu Sojamilch( Hülsenfrucht) sind andere Getränke , die in einer milchähnlichen Konsistenz hergestellt werden aus Getreide wie Reismilch, Hafermilch , Kokosnussmilch oder als Kombinationsgetränke.
Allerdings ist der Eiweiß, Fett und Kohlenhydratanteil in diesen Getränken sehr unterschiedlich. Ebenso ist der Geschmack abweichend und unterschiedlich zu der Kuhmilch. Sie können aber genauso wie Kuhmilch verwendet werden. Frage ist : " Aus welchen Grund möchten Sie auf Sojamilch umsteigen?
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Daniela Heppe aus DortmundHallo - ich selbst bevorzuge Hafermilch und Mandelmilch aufgrund des leicht süßlichen Geschmacks, es gibt zu dem noch Dinkelmilch, Reismilch, die beide etwas wässriger sind.... - bei Sojamilch bitte immer darauf achten, dass sie das Bio-Siegel trägt... 2
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Familienurlaub

Arztbesuch in den USA
Wir wollen Urlaub mit der Familie in den ...

13.239 AUFRUFE 5 ANTWORTEN 1 KOMMENTAR


Anlageimmobilien

In Immobilien investieren
Ich würde gerne als Privatmensch in Immob...

69.977 AUFRUFE 9 ANTWORTEN


Rechtschutz

Firmengründung und Versicherung
Wir gründen gerade ein Startup und sind u...

42.955 AUFRUFE 4 ANTWORTEN

Neue Fragen


Photovoltaik

Anfrage Verschaltungsvariante: 1Betreiber/2 Wohneinheiten
Sehr geehrte Damen und Herren, können...

5.554 AUFRUFE 1 ANTWORT


Hausratversicherung

Hausratversicherung und Schäden
Welche Schäden sind mit der Hausratversic...

28.858 AUFRUFE 1 ANTWORT


Haus und Grund-Haftpflicht

Wasserschaden - wer ist zuständig?
Vor ein paar Wochen ist meine Waschmaschi...

22.383 AUFRUFE 3 ANTWORTEN

Beliebte Fragen


Gesund Abnehmen

Lebensmittel für Fettverbrennung
Gibt es Lebensmittel, die die Fettverbren...

29.613 AUFRUFE 5 ANTWORTEN


Hunde

Hilfe! Nicht stubenrein
Hallo meine Hündin habe ich am Montag bek...

3.165 AUFRUFE 1 ANTWORT 2 KOMMENTARE


Medikamente

Pille
Guten Abend. Ich habe vor ungefähr 2 Wo...

1.878 AUFRUFE 1 ANTWORT