miperto - Fragen stellen. Experten antworten.

Frage - Reihenendhaus


Wohnzimmererweiterung noch nicht legal

Guten Tag, habe eine Immobilie gekauft, bei der das Wohnzimmer 1977 zum Garten hin erweitert wurde. Und zwar um das Stück überdachter Terrasse (4-6m²) unter dem Schlafzimmer bzw. neben der Küche; jetzt ist alles auf gleicher Höhe. Es wurde keine Genehmigung beantragt. Ein befreundeter Dipl-Ing findet alles in Ordnung, die WG-Versicherung hat nie einen Schaden bekommen. Ich will das nun beantragen. Welches Vorgehen ist sinnvoll? Ich möchte nicht zur falschen Zeit die falsche Person in ungünstiger Laune erwischen. Bank, Architekt, Amt? Ich freue mich auf Ihre/eure Zuschriften.
15.764 Aufrufe - Frage aus PLZ 47798

2 ANTWORTEN

Fragen und Antworten - Dipl. Kfm (FH) Sebastian Scheele aus Ottobrunn
Die Fragestellung ist etwas verwirrend. Ich versuch es mal.
WZ wurde ohne Baugenehmigung erweitert. Diese soll nun rückwirkend erzielt werden.
2 Optionen:
(1)
Wo kein Kläger, da kein Richter.
Am besten NICHTS machen !!!
(2)
Im Zweifel einen Architekten beauftragen und der soll einen Bauantrag stellen.
Problem hierbei nur, dass ggfls. Nachbarn dem zustimmen müssen und dann wird das Bauvorhaben versagt
Man sollte daher wohl eher keine schlafenden Hunde wecken.
Sofern aber das Baurecht (Abstandsflächen, GFZ, GRZ) den "Anbau" zulassen, weil es sich dabei um ein älteres Bestandsgebäude handelt, kann man das Baurecht ggfls. auch rückwirkend erlangen.
Es ist insgesamt problematisch, da Dir anscheinend bewusst ist, dass es sich um einen Schwarzbau (ohne Genehmigung) handelt. Je nach Ausgestaltung des KVs kann man hier auch Minderung verlangen. Sehr komplex und rechtlich problematisch - keine Gewähr / keine Haftung. 1
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN
Fragen und Antworten -  Elvira Engelhardt aus StuttgartGuten Tag,
...egal, auf wen Sie zugehen, ob Bank oder Architekt, der Weg zum Baurechtsamt bleibt Ihnen nicht erspart. Sicher ist, wenn Sie einen Architekt beauftragen, der den umgesetzten Plan beim Baurechtsamt nachträglich einreicht.
Es grüßt Sie ganz freundlich

Elvira Engelhardt
Antwort ist nicht rechtsverbindlich. Keine Gewähr für Aktualität oder Vollständigkeit.
KOMMENTAR VERFASSEN

Frage teilen

Gerade gelesen


Homestaging

Leihmöbel
Wie lange bleiben Leihmöbel in einer Wohn...

27.505 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Coaching

Mich besser motivieren
Wie kann ich meine Motivation verbessern?...

16.488 AUFRUFE 1 ANTWORT 5 KOMMENTARE


Marketing

Festival und Sponsoren
Ich veranstalte ein Filmfestival für Pfer...

10.321 AUFRUFE 1 ANTWORT

Neue Fragen


Körper & Geist

Innerer Schweinehund besiegen
Ich möchte gerne meinen inneren Schweineh...

21.055 AUFRUFE 1 ANTWORT


Unfallversicherung

Gegen Risiken beim Unfall versichern
Wie kann ich mich gegen die nicht abgesic...

29.516 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Unfallversicherung

Progession und Unfallversicherung
Was bedeutet Progression bei einer privat...

22.607 AUFRUFE 2 ANTWORTEN

Beliebte Fragen


Eigentumswohnungen

Eigentümergesellschaft
Gründung einer Eigentümergesellschaft zum...

64.446 AUFRUFE 6 ANTWORTEN


Mietwohnungen

Auszug aus Mietwohnung - Malerarbeiten
Müssen wir als Mieter die alte Mietwohnun...

30.019 AUFRUFE 4 ANTWORTEN


Gutachten

Sachverständigengutachten
Wann ist ein Gutachten eines Sachverständ...

30.521 AUFRUFE 6 ANTWORTEN